Nächste Events in der Holtenauer

Vortrag Wohnraumanpassung

02.03.2015

18:00 - 19:30 Uhr

Veranstaltung der Vortragsreihe "WOHNEN plus"
Frau Dipl.-Ing. Marion Karstens, Wohnraumberaterin und Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Kiel e.V. referiert zum Thema:
WOHNRAUMANPASSUNG - schon kleine Veränderungen können den Alltag zu Hause erleichtern. 
Bitte melden Sie sich an im NETZWERK-LADEN
Holtenauer Straße 69, 24105 Kiel
Tel. (0431) 260 98 664
buero@stadtteilnetzwerk-niki.de

mehr

Spätschicht im März

06.03.2015

Nach der Spätschicht ist vor der Spätschicht - auch am 6. März können Sie wieder shoppen bis 22 Uhr.

Ausstellung "Vielfalt musikalischer Kulturen"

06.03.2015

18:30 Uhr

Zur Eröffnung der Ausstellung "Vielfalt musikalischer Kulturen" -  Fotokollagen von Klaus-Henning Hansen

am Freitag, 06. März 2015 um 18.30 Uhr 
im Netzwerk-Laden, Holtenauer Straße 69, 
lade ich Sie herzlich ein.

Musikalische Begleitung: Klaus Niendorf
Um Anmeldung wird gebeten.
Alles Weitere entnehmen Sie bitte dem Anhang.

mehr

Premierenlesung: „Ostseewut“

11.03.2015

19:30 Uhr

Als eine Urlauberin von einem Ausflug nicht zurückkehrt, wendet sich ihr Mann an die Kieler Polizei. Kriminalhauptkommissarin Olga Island findet heraus, dass die verschwundene Frau mit dem Rad zu einem Künstler unterwegs war, doch dort kam sie offenbar nie an.

Kirstin Warschau ist gebürtige Kielerin und stellt ihren neuen Kielkrimi in der Buchhandlung Hugendubel in der Holtenauer Str. 116 in Kiel vor. Vorverkauf in der Buchhandlung Hugendubel, Holtenauer Str. 116 und unter folgender Telefonnummer: 0431-80090 0.

mehr

Einführung in die Welt des Tees

13.03.2015

16:00 - 17:30 Uhr

Einführung in die Welt des Tees
Freitag, 13.03.2015, 16 - 17:30 Uhr
Max. 8 Teilnehmer, Kosten 15 €

Die Veranstaltungen finden im Tee Kontor Kiel, Holtenauer Straße 126,statt.
Verbindliche Anmeldung direkt im Laden oder per Email info@tee-kontor-kiel.de

mehr

Aktuelles

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Randnotiz

Coolste Wurstbude Deutschlands

Extrawürste 56, Kiel

Es ist eine Wurstbude, aber wahrscheinlich die coolste Deutschlands und sie hat es in den kulinarischen Reiseführer des Stern geschaftt! Das fängt bei der unbestechlichen Produktphilosophie an und setzt sich bis zur Gestaltung des Interieurs fort. Maximilian Bruhn hat einen Imbissladen mit viel Holz, Anthrazit und klaren Farben geschaffen. Die Rezepte folgen einer Art Reinheitsgebot: beste Zutaten und sonst nichts.


Infos unter: www.extrawuerste.de

Artikel im Stern: www.stern.de